Schülerschreibwettbewerb 2017: Da ist Musik drin!

Das ist Musik drin! - der Schülerschreibwettbewerb 2017!

Nicht nur in den großartigen Aufsätzen der prämierten Schülerinnen und Schüler der Wiesbadener Schulen war Musik drin - auch im großen Festsaal des Rathauses der Stadt Wiesbaden. Unter der Leitung von Alexandra Schwalbe, Musiklehrerin an der Elly Heuss Schule, zeigte die Bläsergruppe ihr Können und riss die Zuschauer mit.

Herr Stadtrat Axel Imholz, Schuldezernent der Stadt Wiesbaden, begrüßte nicht nur die fast 200 anwesenden Gäste, sondern war auch besonders interessiert an den Beiträgen, die nicht nur in der Begleitpublikation des Wettbewerbes enthalten sind: gleich vier junge Autorinnen und Autoren waren so mutig, ihren Aufsatz vor dem Publikum mit Bravour vorzulesen! Man glaubt kaum, wo überall Musik drin steckt: in der Raumfahrt, im Königsschloss, in der dunklen Welt der Traurigkeit oder natürlich auch in einer Autofahrt mit den Eltern.

Das in den Beiträgen gezeigte Talent konnte in der Sommer-Schreibwerkstatt der Written Art Foundation Anfang Juli noch vertieft werden. Frau Leonhardt und Herr Hegemann zeigten als eingeladene Gastkünstler, was die jungen Schreiber an den drei Tagen alles erwarten konnten. Man durfte schon gespannt sein, wieviel Musik auch in der Sommer-Schreibwerkstatt enthalten sein wird.

Höhepunkt war auch die Verlosung der Sonderpreise, vom Hauptpreis einer Konzertgitarre über Kopfhörer bis hin zu Eintrittskarten zu diversen Konzerten und Aufführungen bis hin zu Band-Coachings und dem Besuch des HR Rundfunkstudios. Fazit: glückliche Gesichter bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und der Wunsch, nächstes Jahr wieder mitmachen zu dürfen!

Pressemeldung im Wiesbadener Kurier
(MIt Klick auf den Link der das Bild öffnet sich das PDF Dokument in einem neuen Fenster)

Videos mit der Begrüßung durch Herrn Stadtrat und Dezernent für Finanzen, Schule und Kultur Axel Imholz, Redebeiträge von Herrn C. Boehringer und Herrn Prof. Dr. Dr. Radlanski sowie die Dokumentation der Preisverleihung im großen Ratssaaal des Rathauses in Wiesbaden

Interview mit den Schülerinnen und Schülern zum Thema Handschrift